Edelsteinfasser

Unter der Arbeit des Schmucksteinfassers versteht man das sogenannte "Fassen" (Einsetzen und Befestigen) von Schmucksteinen, Perlen und Hölzern in angefertigte Schmuckstücke, Dosen und Kronen. Bei den Steinen handelt es sich um Glas-, synthetische- oder Edelsteine.

Voraussetzung zur Aufnahme ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Goldschmied oder in einem anderen Edelmetallverarbeitenden Beruf.

M.M.